Andacht zum Sonntag, 28. Juni 2020

Andacht zum Sonntag, 5. Juli 2020

Sonntag, 2. August 2020:

  9.30 Uhr: Gottesdienst in der Stadtkirche Landstuhl     
10.30 Uhr: Gottesdienst in der Prot. Kirche Kindsbach
   
                                                       
Wir feiern die Gottesdienste unter Einhaltung der geltenden Hygieneregelungen.

Obwohl die Straßenbauarbeiten am Ortsausgang Kindsbach (in Richtung Landstuhl) noch weiterhin andauern, finden am 2. August beide Gottesdiente statt.
In Kindsbach evtl. ein paar Minuten später.

 

KIRCHENWAHLEN 2020.

  

Am 29. November 2020 werden in den Kirchengemeinden unserer pfälzischen Kirche die Presbyterinnen und Presbyter sowie die Ersatzmitglieder für die nächsten sechs Jahre    gewählt. Das Amt der ‘Ältesten’ (Presbyter/-in) gehört zu den wichtigsten Ämtern der Kirche. Es bildet die Basis für die Gesamtleitung der Kirche.

 

Wahlberechtigt sind grundsätzlich alle Kirchenmitglieder, die am Tag der Wahl das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Kirchenmitgliedschaft erst nach dem vorgesehenen Konfirmationsalter erworben haben und seit mindestens zwei Monaten ihrer Kirchen-gemeinde angehören. Wählbar sind diejenigen Wahlberechtigten, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben und konfirmiert sind. Die letztgenannte Voraussetzung entfällt, wenn Wahlberechtigte erst nach dem üblichen Konfirmationsalter Kirchenmitglied wurden.

 

Grundsätzlich dürfen alle Kirchenmitglieder Kandidatinnen und Kandidaten vorschlagen. In der Wahlordnung ist vorgesehen, dass sowohl die wahlberechtigten Kirchenmitglieder als auch das Presbyterium und der Wahlausschuss Wahlvorschläge aufstellen.

Die Vorschlagsfrist endet am 4. Oktober 2020.

Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Kirchenregierung beschlossen, die Wahl zu den Presbyterien ausschließlich als Briefwahl durchzuführen.

 

MITmacher und MUTmacherinnen gesucht. Kirche. Das sind Räume. Mit und ohne Turm. Das sind Menschen. ..., die lachen und streiten. Das sind die Anderen. Kranke, Alte, Arme, Obdachlose, Geflüchtete, Leute, die Probleme haben und Hilfe suchen. Kirche. Das sind Erfahrungen. Schöne und Schaurige. Unbequeme und Warme. Lärmende und Stille. Kirche. Sie ist immer anders. Wer glaubt und getauft ist, soll mitreden und MITbestimmen können.

 
Formulare Kindertagesstätte:

Arbeitsbescheinigung

Antrag auf Notbetreuung